Zitrusfrüchte

Raustanzen

Tanz- und Bewegungsworkshops im öffentlichen Raum

Entdecke die Lust und Spielfreude am Tanzen an alltäglichen Plätzen!


Raustanzen sind Tanzworkshops im öffentlichen Raum, die dich einladen, die Facetten der Welt neu wahrzunehmen, sie tanzend zu erleben und dich mit ihnen zu verbinden. Wir treffen uns am vereinbarten Ort, kommen in Ruhe an und geben unserem Körper Zeit, den Moment wahrzunehmen. Mit offenen Sinneskanälen erkunden wir den Raum um uns. Wir hören, wir sehen, wir riechen, wir fühlen, wir nehmen einander und unsere Umwelt wahr. Die Eindrücke, die dir auf deiner Erkundungstour begegnen, werden zur Inspiration für deinen individuellen Tanz: Wir sind am Raustanzen! So erobern wir uns ein Stück der Welt und vor allem den eigenen Raum zum Tanzen.

Zitrusfrüchte

Raustanzen findet bei jedem Wetter statt.
Raustanzen startet um 9:30 Uhr und dauert 3 Stunden.

Raustanzen findet in Baden bei Wien statt.
Der Treffpunkt wird zeitnah bekannt gegeben.

Raustanzen findet als vierteilige Workshopserie statt.
Die Workshops können auch einzeln gebucht werden.


Zitrusfrüchte

Zur Entstehung/Über uns

Im November 2018 wurde das Kunstprojekt Raustanzen gegründet. Seitdem entwickeln wir, elli Krenn und Susanne Hofer, das Konzept stetig und in aller Verbundenheit weiter. Wir suchen nach tänzerischen Wegen, Verbindungen zwischen uns und unserer Umwelt herzustellen. Wir beschäftigen uns mit der unmittelbaren Transformation von Wahrnehmungen und Sinneseindrücken in Bewegung und Tanz (einfließen - mitfließen - durchfließen). Wir schärfen unser Bewusstsein, dass wir mit allem und allen Menschen um uns ständig verbunden sind. Wir erforschen Möglichkeiten der Begegnung zwischen Alltag und Tanz. Dabei setzen wir uns besonders mit der Wirkung von Präsenz auseinander. Die Begegnungen, die dabei entstehen, sind, wenn oft auch flüchtig, intensive Momente, die nicht nur auf uns, sondern auch auf unser Gegenüber wirken. Dessen sind wir uns stets bewusst.

Termine