Prolog

"Die Verbindung von Tanzkunst mit dem Leben ist das, was mich beschäftigt und bewegt. Sobald wir tanzen, betreten wir die Lebensbühne, auf der wir gleichzeitig Tänzer*in, Choreograf*in und Zuschauer*in sind.“

==> Aktuelles